Angebote zu "Bild" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Gefährliche Fotos, Hörbuch, Digital, 1, 83min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Nacktfoto im Internet - oh Scheiße! Du bist 13 Jahre alt - what to do...? Signe ist 13 Jahre alt und Michelles allerbeste Freundin. Die beiden können über alles reden - von den Kabbeleien mit Jungs, Müttern, Make up, Klatsch, SMS und Cafébesuchen. Eines Tages überrascht Signe ihren Vater betrunken und vertraut sich Michelle an. Wenige Tage danach verbreitet Michelle das Gerücht, dass Signes Vater Alkoholiker sei. Als Rache schickt Signe ein Bild von Michelle oben ohne als MMS weiter... und falls es in den Cyberspace gelangt, kann es nicht gelöscht werden... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Katrin Weisser. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/000089/bk_lind_000089_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar-Eisenach
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bild des Großherzogs Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar-Eisenach basiert vielfach auf Klatsch und Gerüchten der Presse des Fin de Siècle. Justus H. Ulbricht schildert den letzten regierenden Ernestiner, seine kulturellen Interessen und politischen Aktivitäten kritisch und ausgewogen. So entsteht eine neue Perspektive auf den Monarchen im Wandel von Modernisierung, politischen und kulturellen Verpflichtungen, zwischen Krieg, Revolution und Exil. Wilhelm Ernst schuf das "neue Weimar" durch die Berufung von Harry Graf Kessler, Henry van de Velde, Hans Olde und Adolf Brütt, blieb aber zugleich traditionellen Vorstellungen von Kunst und Kultur verhaftet.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar-Eisenach
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bild des Großherzogs Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar-Eisenach basiert vielfach auf Klatsch und Gerüchten der Presse des Fin de Siècle. Justus H. Ulbricht schildert den letzten regierenden Ernestiner, seine kulturellen Interessen und politischen Aktivitäten kritisch und ausgewogen. So entsteht eine neue Perspektive auf den Monarchen im Wandel von Modernisierung, politischen und kulturellen Verpflichtungen, zwischen Krieg, Revolution und Exil. Wilhelm Ernst schuf das "neue Weimar" durch die Berufung von Harry Graf Kessler, Henry van de Velde, Hans Olde und Adolf Brütt, blieb aber zugleich traditionellen Vorstellungen von Kunst und Kultur verhaftet.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
»Ich bin voller Ungeduld«
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis heute begeistert Jane Austen die Welt mit ihren Werken, ihrem Witz und ihrer Weisheit. Auch als Verfasserin von Briefen beweist Jane Austen Verstand und Gefühl; sie ist eine scharfsichtige Menschenkennerin und originelle Beobachterin ihrer Umgebung.Brillant und geistreich plaudert sie über ihre Epoche und ist dabei auch über boshaften und respektlosen Klatsch ganz und gar nicht erhaben. Neben dem facettenreichen, ironischen Bild der ländlichen Gesellschaft und ihrer Zerstreuungen eröffnen die Briefe an Cassandra, die ältere Schwester und engste Vertraute, auch einen Blick auf die ganz persönlichen Seiten der Autorin. Sie sind Aufzeichnungen einer selbstbewußten Frau, deren geistige Unabhängigkeit eine durch und durch moderne Persönlichkeit offenbart.Die hier erstmals auf deutsch vorgelegte Auswahl aus den noch etwa einhundert erhaltenen Briefen an die Schwester hält die wichtigsten großen und kleinen Augenblicke im Leben einer ungewöhnlichen Frau fest - und geben damit einen intimeren Einblick als jede Biographie.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
»Ich bin voller Ungeduld«
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis heute begeistert Jane Austen die Welt mit ihren Werken, ihrem Witz und ihrer Weisheit. Auch als Verfasserin von Briefen beweist Jane Austen Verstand und Gefühl; sie ist eine scharfsichtige Menschenkennerin und originelle Beobachterin ihrer Umgebung.Brillant und geistreich plaudert sie über ihre Epoche und ist dabei auch über boshaften und respektlosen Klatsch ganz und gar nicht erhaben. Neben dem facettenreichen, ironischen Bild der ländlichen Gesellschaft und ihrer Zerstreuungen eröffnen die Briefe an Cassandra, die ältere Schwester und engste Vertraute, auch einen Blick auf die ganz persönlichen Seiten der Autorin. Sie sind Aufzeichnungen einer selbstbewußten Frau, deren geistige Unabhängigkeit eine durch und durch moderne Persönlichkeit offenbart.Die hier erstmals auf deutsch vorgelegte Auswahl aus den noch etwa einhundert erhaltenen Briefen an die Schwester hält die wichtigsten großen und kleinen Augenblicke im Leben einer ungewöhnlichen Frau fest - und geben damit einen intimeren Einblick als jede Biographie.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Medienklatsch
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klatsch in den Medien boomt - in einschlägigen Zeitschriften, auf im-mer mehr Fernsehkanälen und unzähligen Online-Portalen. Die unter-schiedlichen Medienklatsch-Foren schüren und stillen den offenkun-digen Hunger nach Nachrichten aus der Welt der Reichen, Schönen und Berühmten. Eine (kultur-)wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem populären Phänomen steckt jedoch noch in den Anfängen. Die Autorin hat sich mit der (Medien-)Klatschkultur auseinander ge-setzt - aus theoretischer und praktischer Perspektive: Sie untersucht das Phänomen als Teil der Unterhaltungslandschaft, als Form des alltäglichen Kommunikationsphänomens Klatsch, als Bestandteil und Ausdruck publizierter Privatheit und als Faktor im Kontext der Star-theorie. Eine der Gossip-Gazetten wird als Beispiel aus der Praxis des People-Journalismus zur Analyse herangezogen. Dies ergibt ein Bild der Funktions- und Wirkungsweise des Medienklatsches in einem Printmedium. Das Buch richtet sich an Kultur- und Medienwissen-schaftler, Journalisten - und alle, die hinter die Kulissen des Medien-klatsch-Marktes blicken und sich diesem Phänomen der modernen Medienunterhaltung annähern wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Gefährliche Fotos, MP3-CD
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Nacktfoto im Internet - oh Scheiße! Du bist 13 Jahre alt - what to do.?Signe ist 13 Jahre alt und Michelles allerbeste Freundin. Die beiden können über alles reden - von den Kabbeleien mit Jungs, Müttern, Makeup, Klatsch, SMS und Cafébesuchen.Eines Tages überrascht Signe ihren Vater betrunken und vertraut sich Michelle an. Wenige Tage danach verbreitet Michelle das Gerücht, dass Signes Vater Alkoholiker sei.Als Rache schickt Signe ein Bild von Michelle oben ohne als MMS weiter. und falls es in den Cyberspace gelangt kann es nicht gelöscht werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
»Ich bin voller Ungeduld«
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis heute begeistert Jane Austen die Welt mit ihren Werken, ihrem Witz und ihrer Weisheit. Auch als Verfasserin von Briefen beweist Jane Austen Verstand und Gefühl, sie ist eine scharfsichtige Menschenkennerin und originelle Beobachterin ihrer Umgebung.Brillant und geistreich plaudert sie über ihre Epoche und ist dabei auch über boshaften und respektlosen Klatsch ganz und gar nicht erhaben. Neben dem facettenreichen, ironischen Bild der ländlichen Gesellschaft und ihrer Zerstreuungen eröffnen die Briefe an Cassandra, die ältere Schwester und engste Vertraute, auch einen Blick auf die ganz persönlichen Seiten der Autorin. Sie sind Aufzeichnungen einer selbstbewußten Frau, deren geistige Unabhängigkeit eine durch und durch moderne Persönlichkeit offenbart.Die hier erstmals auf deutsch vorgelegte Auswahl aus den noch etwa einhundert erhaltenen Briefen an die Schwester hält die wichtigsten großen und kleinen Augenblicke im Leben einer ungewöhnlichen Frau fest - und geben damit einen intimeren Einblick als jede Biographie.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar-Eisenach
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bild des Großherzogs Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar-Eisenach basiert vielfach auf Klatsch und Gerüchten der Presse des Fin de Siècle. Justus H. Ulbricht schildert den letzten regierenden Ernestiner, seine kulturellen Interessen und politischen Aktivitäten kritisch und ausgewogen. So entsteht eine neue Perspektive auf den Monarchen im Wandel von Modernisierung, politischen und kulturellen Verpflichtungen, zwischen Krieg, Revolution und Exil. Wilhelm Ernst schuf das "neue Weimar" durch die Berufung von Harry Graf Kessler, Henry van de Velde, Hans Olde und Adolf Brütt, blieb aber zugleich traditionellen Vorstellungen von Kunst und Kultur verhaftet.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot