Angebote zu "Spanking" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Spanking (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Traum von brennenden Striemen auf dem Hintern ... wird mit diesem Buch wahr! Denn hier geht's um die kleine, feine "Schwester" des Flagellantismus: Spanking! Wir verraten Ihnen, was Spanking ist und wie Fans dieser erotischen Spielart das lustvolle Ritual genießen, indem sie es als fantasievolles, erregendes Rollenspiel inszenieren und diese "verdorbene" Sex-Action einfach als das betrachten, was es ist: ein zusätzlicher Lust-Kick, der für mehr Spaß beim Sex und intensivere Orgasmen sorgt! Denn beim Thema Spanking lädt die erotische Fantasie zum kunstvollen Genießen ein - gönnen Sie Ihrem Sex-Life diesen speziellen Anturner! Die prickelnden Klapse pushen beide auf ein hohes Erregungs-Level: Für den Spanker ist schon allein der Anblick des demütigen Partners, der in lust- voll-banger Erwartung die prallen Backen zusammenkneift, ein scharfer Lust-Pusher. Und der "hilflose" Spankee genießt erwartungsvoll wimmernd die süße, kreative Qual: das leichte Auseinanderziehen der zitternden Backen, die erotische Unterwerfung, das intime Streicheln und Massieren und schließlich die strafenden Hiebe ... Klatsch - der erste Klaps trifft auf die erwartungsvoll gespannte Haut. Es prickelt und brennt und Stück für Stück breiten sich diese süßen Wellen bis ins Zentrum der Lust aus. Klatsch - schon kommt der nächste Schlag, gefolgt von einem erregenden Prickeln. Manchen erinnert dies an die strenge Hand des Vaters oder der Mutter, des Lehrers oder Erziehers. Augen schließen und genießen. Doch wer erotisches Spanking erleben möchte, sollte gut informiert sein. Was ist zum Beispiel Caning, Paddling und Flogging, worin unterscheiden sich Birching, Belting und Strapping und worauf ist beim Cropping, Switching und Slapping zu achten? Welche unterschiedlichen Spanking-Toys und -Positionen gibt es? Hier verraten wir Ihnen all diese "Geheimnisse" - und noch VIELES MEHR!

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Am Ende siegt die Lust (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem ersten Treffen mit Jörg ändert sich Andreas Leben von Grund auf. Jörg erkennt sofort ihre devote Neigung, von der Andrea bisher nicht einmal etwas ahnte. In rasendem Tempo verstrickt sie sich immer tiefer in seine Welt aus Dominanz und Unterwerfung, aus Schmerz und nie zuvor erlebter Lust. Gnadenlos treibt er sie immer weiter an ihre Grenzen und bestraft jeden ihrer Fehler. Begleiten Sie Andrea auf ihrem Weg zur perfekten Sklavin. Erleben Sie, wie sie absoluten Gehorsam und Demut lernt und darin ihre Erfüllung findet. Lisa von Hagen genießt es gleichermaßen, Frauen und Männer zu dominieren. Bei ihrer Tätigkeit auf einigen Erotikportalen lebt sie ihre härtesten Fantasien aus. Dabei schafft sie es, ihre männlichen Kunden vor Lust fast um den Verstand zu bringen. In diesem Roman ist ihr wieder genau das gelungen, auch wenn sie dafür die Rollen vertauscht hat. Ihre Protagonisten sind diesmal nicht Herrin und Sklave, sondern Herr und Sklavin. Lassen Sie sich durch Lisa von Hagen in die erotische Welt der Dominanz und Unterwerfung entführen. Dieses Buch erschien bereits 2014 unter dem Titel »Am Ende siegt immer die Lust« und wurde nun komplett überarbeitet. Hinweis: Das Buch ist kein Liebesroman, der BDSM als Hintergrundkulisse verwendet. Die Protagonistin und ihr Herr sind nicht durch eine romantische Liebe, sondern durch ihre Lust miteinander verbunden. Leser/innen von romantischen Liebesromanen kommen also nicht auf ihre Kosten. Der Inhalt in Schlagworten: BDSM, Herr, Maledom, Master, Slavin, Femsub, slave, Fetisch, Unterwerfung, sadomaso, Sadismus, Masochismus, Züchtigung, Spanking, Lustschmerz, Lustfolter, Auspeitschen, fesseln, Bondage, Erziehung, Branding, Piercing, Rohrstock, Gerte, Peitsche, Lack, Leder, Latex, Bestrafung, Devotion, Dominanz, Session, Hingabe, Analsex, Oralsex, Gangbang, SM-Party. Textauszug: ... Beide haben Reitgerten in den Händen. Der erste Klatsch mit der Gerte kommt heftig und schnell. Ich weiß nicht, was schlimmer ist, der Knall oder der Schmerz. Es tut verdammt weh, der Schmerz fährt mir durch die Brust, als sie nun das Wachs von den Titten abschlagen. Sie machen das sicher nicht das erste Mal, man merkt die Routine. Aber trotzdem geht so mancher Schlag daneben. Vielleicht haben sie aber auch die Order, nicht zimperlich zu sein. Das Wachs fliegt in kleinen roten Stücken durch die Luft. Die Striemen auf der Brust werden immer dicker und es brennt wie Feuer ...

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Am Ende siegt die Lust (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem ersten Treffen mit Jörg ändert sich Andreas Leben von Grund auf. Jörg erkennt sofort ihre devote Neigung, von der Andrea bisher nicht einmal etwas ahnte. In rasendem Tempo verstrickt sie sich immer tiefer in seine Welt aus Dominanz und Unterwerfung, aus Schmerz und nie zuvor erlebter Lust. Gnadenlos treibt er sie immer weiter an ihre Grenzen und bestraft jeden ihrer Fehler. Begleiten Sie Andrea auf ihrem Weg zur perfekten Sklavin. Erleben Sie, wie sie absoluten Gehorsam und Demut lernt und darin ihre Erfüllung findet. Lisa von Hagen genießt es gleichermaßen, Frauen und Männer zu dominieren. Bei ihrer Tätigkeit auf einigen Erotikportalen lebt sie ihre härtesten Fantasien aus. Dabei schafft sie es, ihre männlichen Kunden vor Lust fast um den Verstand zu bringen. In diesem Roman ist ihr wieder genau das gelungen, auch wenn sie dafür die Rollen vertauscht hat. Ihre Protagonisten sind diesmal nicht Herrin und Sklave, sondern Herr und Sklavin. Lassen Sie sich durch Lisa von Hagen in die erotische Welt der Dominanz und Unterwerfung entführen. Dieses Buch erschien bereits 2014 unter dem Titel »Am Ende siegt immer die Lust« und wurde nun komplett überarbeitet. Hinweis: Das Buch ist kein Liebesroman, der BDSM als Hintergrundkulisse verwendet. Die Protagonistin und ihr Herr sind nicht durch eine romantische Liebe, sondern durch ihre Lust miteinander verbunden. Leser/innen von romantischen Liebesromanen kommen also nicht auf ihre Kosten. Der Inhalt in Schlagworten: BDSM, Herr, Maledom, Master, Slavin, Femsub, slave, Fetisch, Unterwerfung, sadomaso, Sadismus, Masochismus, Züchtigung, Spanking, Lustschmerz, Lustfolter, Auspeitschen, fesseln, Bondage, Erziehung, Branding, Piercing, Rohrstock, Gerte, Peitsche, Lack, Leder, Latex, Bestrafung, Devotion, Dominanz, Session, Hingabe, Analsex, Oralsex, Gangbang, SM-Party. Textauszug: ... Beide haben Reitgerten in den Händen. Der erste Klatsch mit der Gerte kommt heftig und schnell. Ich weiß nicht, was schlimmer ist, der Knall oder der Schmerz. Es tut verdammt weh, der Schmerz fährt mir durch die Brust, als sie nun das Wachs von den Titten abschlagen. Sie machen das sicher nicht das erste Mal, man merkt die Routine. Aber trotzdem geht so mancher Schlag daneben. Vielleicht haben sie aber auch die Order, nicht zimperlich zu sein. Das Wachs fliegt in kleinen roten Stücken durch die Luft. Die Striemen auf der Brust werden immer dicker und es brennt wie Feuer ...

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe