Angebote zu "Geprägt" (7 Treffer)

Bad Kitty Paddel aus Silikon - Glatt und Gepräg...
14,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Für äußerst schlagkräftige Argumente! Hochwertiges schwarzes Paddel - schwer schwingend für eine stärkere Schlagkraft. Eine Seite des Paddels ist glatt und die andere Seite mit Rauten-Prägung - es bleibt natürlich Ihnen überlassen, welche Seite wann zum Einsatz kommt? Gesamtlänge 37 cm, 6 cm breit. Material: Silikon, phthalatfrei gemäß EU-Verordnung 1907/2006/EC.

Anbieter: Sweet-Sin
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Fifty Shades of Grey: Twitchy Palm Paddel, schw...
34,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anastasias Beziehung zu Christian in ´´Fifty Shades Of Grey´´ ist von einem aufregendem Machtgefälle geprägt, zu dem die körperliche Züchtigung mit dazu gehört. Willst du diese Gefühle nachvollziehen, liegt der Griff zur Klatsche nah: Twitchy Palm bietet die ideale Einführung in die Welt des Lustschmerzes. Die praktisch breite Form garantiert sicheren Halt und klatschendes Vergnügen. Das Paddel ist ca. 32 lang, mit Satin überzogen, hat ein edles kleines Label mit Titellogo und wird inklusive Aufbewahrungsbeutel geliefert.

Anbieter: SinEros Erotikshop
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
111 Gründe, Manchester United zu lieben
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcher Fußballverein kann von sich behaupten, die spannendsten und erfolgreichsten drei Minuten Nachspielzeit des ganzen Universums geprägt zu haben? Wer hat dem FC Bayern die epochalste und schmerzhafteste Klatsche aller Zeiten beigebracht? Und welcher Club hat über einen Zeitraum von 51 Jahren nur zwei Trainer beschäftigt? Es ist der Manchester United FC, der erfolgreichste Fußballverein Englands und einer der beliebtesten des gesamten Globus. Hervorgegangen aus einem kleinen Eisenbahnerclub im Nordosten Manchesters, hochgearbeitet zu einem ernst zu nehmenden englischen Titelkandidaten, niedergerissen durch die tragische Flugzeugkatastrophe von 1958, wieder zum Leben erweckt durch Trainerlegende Matt Busby und von Sir Alex Ferguson zum Weltclub und Rekordmeister geformt, ist Manchester United mehr als nur ein Fußballverein: Er ist Mythos und Legende - Religion für weltweit mehr als 659 Millionen Fans, und es ist der Club, bei dem der King gespielt hat. Éric Cantona. Und das sagt doch eigentlich alles ... EINIGE GRÜNDEWeil United dem FC Bayern im Champions-League-Finale von 1999 die schlimmste Niederlage aller Zeiten beschert hat. Und der Fußballwelt die schönste Nachspielzeit. Weil nur bei Alex Ferguson ein simples Haushaltsgerät - der Föhn - Weltruhm erlangen konnte. Weil Wayne Rooney bei einem Puffbesuch ein Autogramm gegeben hat und sich danach wunderte, dass so was rauskommt. Weil Alex Ferguson Liverpool androhte, den Rekordmeister von seinem hohen Ross zu holen, und United Jahre später selbst zum Rekordmeister machte. Weil sich Alex Ferguson seinen Ritterschlag bei der Queen im Schottenrock abholte. Weil Sir Alex Ferguson der Trainer war, der am häufigsten in Interviews aus Jugendschutzgründen zensiert werden musste. Weil nur ein Club auf dieser Welt einen Fan hat, der seit mehr als 14 Jahren juristisch darum kämpft, Manchester United zu heißen. Weil nur bei United ein Feldspieler 25 Jahre lang zum Einsatz kommt und dabei fast alle Rekorde bricht. Weil Éric Cantona hier gespielt hat. Weil nur ein United-Fan den Lokalrivalen City dabei stören konnte, ein neues millionenteures Trainingsgelände zu bauen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Premium Cornwall und der Süden Englands
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

PREMIUM -Bildband ... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst. Tosende Wellen klatschen an schroffe Felsen, steile Klippen ragen aus dem weiten Meer, aber auch sanfte Sandstrände liegen an der äußerst abwechslungsreichen Küste im Süden Englands. In den Grafschaften Cornwall, Devon, Somerset, Dorset, Sussex, Surrey oder Kent ist die vielfältige Landschaft geprägt von Kalkstein, Sandstein und Granit, von Mooren, Heide und Wäldern. Quirlige Touristenorte wechseln sich mit ursprünglich gebliebenen Dörfern und Kleinstädten ab. Urbane Ausstrahlung vermitteln Bristol, Plymouth oder Exeter. In St. Ives schwören Künstler auf das zarte Licht. Dazu gesellen sich pittoreske Cottages in idyllischen Gärten oder stattliche Herrenhäuser in gepflegten Parkanlagen. Das milde Klima hier schätzten bereits die Römer, deren Thermalbäder teilweise bis heute in Gebrauch sind. Doch bereits Jahrtausende vor der Zeitenwende war diese Gegend besiedelt, wie frühgeschichtliche Steinsetzungen beweisen. Über 300 Bilder zeigen Südenglands Küste von Land´s End im Westen bis Dover im Osten, die verzauberten Landschaften des Dartmoor und Exmoor, pittoreske Orte wie Clovelly und Salisbury, imposante Gartenanlagen wie Great Dixter und die ´´Lost Gardens of Heligan´´. Geschichtsträchtige Orte von Stonehenge und Mên-an-Tol bis Hastings locken ebenso wie die altehrwürdigen Seebäder und die quirligen Städte, darunter Bristol, Plymouth oder Exeter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
EMMURE - with Special Guests
30,50 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Foto: Living Concerts Die Leute sagen, es wäre der Antrieb, der einen zum Erfolg bringt. Aber wie sehr wollen es die meisten von ihnen wohl wirklich? Emmure hat genau diesen Klang und die Tatkraft, die man braucht, wenn man wirklich für seine Visionen kämpft. Man findet keine vorgetäuschte Raffinesse, kein einstudiertes Sloganeering und kein berechnetes Drama bei Emmure. Sie verkörpern blanke Gewalt und Bestrafung. Emmure steht für Death-Metal-aromatisierten metallischen Hardcore, angetrieben von der einprägsamsten rhythmischen Sprungkraft der goldenen Jahre des Nu-Metals, die das Active-Rock-Radio zu bieten hat. Frankie Palmeri hat keine Geduld für Klatsch, Gerüchte oder Halbwahrheiten. Es spielt keine Rolle, was über die Band gesagt wird, die der Frontmann durch gute und schlechte Zeiten geführt hat, denn die Musik von Emmure bietet stets eine schnelle, entscheidende Antwort. Emmure trägt die Fackel für die Heavy- und Hardcore-Szene mit einer wahrhaftigen Bravour und einer erkennbaren Verachtung für Bullshit. Einfach ausgedrückt, die Band verachtet und pfeift auf jede Falschheit innerhalb der Szene. Das Album ?Look At Yourself? stellt für Emmure ein neues Kapitel in einer aggressiven Autobiographie dar, die zurück bis auf das allererste Album der Band geht, als Palmeri gerade so aus seinen Teenie-Zeiten stiefelte. Es ist voll von brutaler Selbstbetrachtung und Observation und bildet einen Ausgleich zwischen Hass, Galle und Beharrlichkeit, denn es ist geprägt von den Erfahrungen eines Lebens auf der Suche nach Selbständigkeit und Respekt, der sowohl aus dem eigenen Inneren als auch von außen kommt. Dies drückt sich in einer vernichtenden Kakophonie von Riffs aus, die jedoch niemals die Vorwärtsbewegung von Emmure stören. Wie schon andere Überflieger aus den kiesigen Straßen der New Yorker Hardcore- und Hip-Hop-Szene, die vor ihnen auftauchten, wird auch Emmures Konfrontationsmusik die Zuhörer fesseln und sich manchmal sogar über die Hörer erheben, ohne dabei ihre Authentizität zu verlieren. Emmure sind Schüler des irre perkussiven Chaos? von Slipknot, des hart umkämpften musikalischen Gefechts im Herzen von Korn und der wütenden Pop-Crossover-Hoffnung von Limp Bizkit. Die Band macht auf der Bühne weitaus mehr, als nur Feuer und Funken aus den giftigen Riffs zu spucken. Sie schaffen es eine unglaubliche Energie zu erzeugen, die Menschenmengen zum Toben zu bringen und ein Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen den Fans und der Band zu kreieren. Emmures Musik schreit stetig nach Vorwärtsbewegung und verliert niemals die Härte in ihrem Klang. Es gibt keine Kompromisse und keine Erkundungsversuche von experimentellem Müll. Emmure hat es also letztendlich geschafft sich zu verfeinern, ohne jedoch ihren gewohnt aggressiven Donner dafür opfern zu müssen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
EMMURE - with Special Guests
30,50 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Foto: Living Concerts Die Leute sagen, es wäre der Antrieb, der einen zum Erfolg bringt. Aber wie sehr wollen es die meisten von ihnen wohl wirklich? Emmure hat genau diesen Klang und die Tatkraft, die man braucht, wenn man wirklich für seine Visionen kämpft. Man findet keine vorgetäuschte Raffinesse, kein einstudiertes Sloganeering und kein berechnetes Drama bei Emmure. Sie verkörpern blanke Gewalt und Bestrafung. Emmure steht für Death-Metal-aromatisierten metallischen Hardcore, angetrieben von der einprägsamsten rhythmischen Sprungkraft der goldenen Jahre des Nu-Metals, die das Active-Rock-Radio zu bieten hat. Frankie Palmeri hat keine Geduld für Klatsch, Gerüchte oder Halbwahrheiten. Es spielt keine Rolle, was über die Band gesagt wird, die der Frontmann durch gute und schlechte Zeiten geführt hat, denn die Musik von Emmure bietet stets eine schnelle, entscheidende Antwort. Emmure trägt die Fackel für die Heavy- und Hardcore-Szene mit einer wahrhaftigen Bravour und einer erkennbaren Verachtung für Bullshit. Einfach ausgedrückt, die Band verachtet und pfeift auf jede Falschheit innerhalb der Szene. Das Album ?Look At Yourself? stellt für Emmure ein neues Kapitel in einer aggressiven Autobiographie dar, die zurück bis auf das allererste Album der Band geht, als Palmeri gerade so aus seinen Teenie-Zeiten stiefelte. Es ist voll von brutaler Selbstbetrachtung und Observation und bildet einen Ausgleich zwischen Hass, Galle und Beharrlichkeit, denn es ist geprägt von den Erfahrungen eines Lebens auf der Suche nach Selbständigkeit und Respekt, der sowohl aus dem eigenen Inneren als auch von außen kommt. Dies drückt sich in einer vernichtenden Kakophonie von Riffs aus, die jedoch niemals die Vorwärtsbewegung von Emmure stören. Wie schon andere Überflieger aus den kiesigen Straßen der New Yorker Hardcore- und Hip-Hop-Szene, die vor ihnen auftauchten, wird auch Emmures Konfrontationsmusik die Zuhörer fesseln und sich manchmal sogar über die Hörer erheben, ohne dabei ihre Authentizität zu verlieren. Emmure sind Schüler des irre perkussiven Chaos? von Slipknot, des hart umkämpften musikalischen Gefechts im Herzen von Korn und der wütenden Pop-Crossover-Hoffnung von Limp Bizkit. Die Band macht auf der Bühne weitaus mehr, als nur Feuer und Funken aus den giftigen Riffs zu spucken. Sie schaffen es eine unglaubliche Energie zu erzeugen, die Menschenmengen zum Toben zu bringen und ein Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen den Fans und der Band zu kreieren. Emmures Musik schreit stetig nach Vorwärtsbewegung und verliert niemals die Härte in ihrem Klang. Es gibt keine Kompromisse und keine Erkundungsversuche von experimentellem Müll. Emmure hat es also letztendlich geschafft sich zu verfeinern, ohne jedoch ihren gewohnt aggressiven Donner dafür opfern zu müssen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
EMMURE - with Special Guests
30,50 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Foto: Living Concerts Die Leute sagen, es wäre der Antrieb, der einen zum Erfolg bringt. Aber wie sehr wollen es die meisten von ihnen wohl wirklich? Emmure hat genau diesen Klang und die Tatkraft, die man braucht, wenn man wirklich für seine Visionen kämpft. Man findet keine vorgetäuschte Raffinesse, kein einstudiertes Sloganeering und kein berechnetes Drama bei Emmure. Sie verkörpern blanke Gewalt und Bestrafung. Emmure steht für Death-Metal-aromatisierten metallischen Hardcore, angetrieben von der einprägsamsten rhythmischen Sprungkraft der goldenen Jahre des Nu-Metals, die das Active-Rock-Radio zu bieten hat. Frankie Palmeri hat keine Geduld für Klatsch, Gerüchte oder Halbwahrheiten. Es spielt keine Rolle, was über die Band gesagt wird, die der Frontmann durch gute und schlechte Zeiten geführt hat, denn die Musik von Emmure bietet stets eine schnelle, entscheidende Antwort. Emmure trägt die Fackel für die Heavy- und Hardcore-Szene mit einer wahrhaftigen Bravour und einer erkennbaren Verachtung für Bullshit. Einfach ausgedrückt, die Band verachtet und pfeift auf jede Falschheit innerhalb der Szene. Das Album ?Look At Yourself? stellt für Emmure ein neues Kapitel in einer aggressiven Autobiographie dar, die zurück bis auf das allererste Album der Band geht, als Palmeri gerade so aus seinen Teenie-Zeiten stiefelte. Es ist voll von brutaler Selbstbetrachtung und Observation und bildet einen Ausgleich zwischen Hass, Galle und Beharrlichkeit, denn es ist geprägt von den Erfahrungen eines Lebens auf der Suche nach Selbständigkeit und Respekt, der sowohl aus dem eigenen Inneren als auch von außen kommt. Dies drückt sich in einer vernichtenden Kakophonie von Riffs aus, die jedoch niemals die Vorwärtsbewegung von Emmure stören. Wie schon andere Überflieger aus den kiesigen Straßen der New Yorker Hardcore- und Hip-Hop-Szene, die vor ihnen auftauchten, wird auch Emmures Konfrontationsmusik die Zuhörer fesseln und sich manchmal sogar über die Hörer erheben, ohne dabei ihre Authentizität zu verlieren. Emmure sind Schüler des irre perkussiven Chaos? von Slipknot, des hart umkämpften musikalischen Gefechts im Herzen von Korn und der wütenden Pop-Crossover-Hoffnung von Limp Bizkit. Die Band macht auf der Bühne weitaus mehr, als nur Feuer und Funken aus den giftigen Riffs zu spucken. Sie schaffen es eine unglaubliche Energie zu erzeugen, die Menschenmengen zum Toben zu bringen und ein Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen den Fans und der Band zu kreieren. Emmures Musik schreit stetig nach Vorwärtsbewegung und verliert niemals die Härte in ihrem Klang. Es gibt keine Kompromisse und keine Erkundungsversuche von experimentellem Müll. Emmure hat es also letztendlich geschafft sich zu verfeinern, ohne jedoch ihren gewohnt aggressiven Donner dafür opfern zu müssen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot